29.01.01 20:28 Uhr
 74
 

Neues Buch über die intime Geographie des weiblichen Körpers: "Frau"

Natalie Angier, die den Pulitzer Preis erhielt, setzt sich in ihrem neuen Buch mit den Eigenheiten des weiblichen Körpers auseinander.

Sie greift dabei alle Assoziationen auf, die mit dem Begriff "Frau" zusammen hängen wie z.B. Liebe und Aggression, Eizelle, Brust und Klitoris.

Sie beginnt bei der kleinsten biologischen Einheit, der Zelle, und endet bei dem umfassenden Begriff der "Liebe" schlechthin und räumt nebenbei mit den gängigen Vorurteilen zum Thema "Frau" gründlich auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: somewhat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Buch, Körper, intim
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein