29.01.01 19:32 Uhr
 9
 

10000 Herzinfarktpatienten könnte man retten

Dies geht aber nur,wenn alle Mediziner nicht mehr auf die 12 Stunden pochen(zur Zeit geht man davon aus, dass man nur 12 Stunden nach dem Infarkt noch Herzmuskelgewebe retten kann).

Im Herzentrum München und Ludwigshafen,fand man heraus, dass man solchen Patienten auch nach den 12 Stunden helfen kann.

Die Fachärzte sind aber optimistisch und glauben, dass sich die Erkenntnis schnell herumspricht und auch dem
entsprechend gehandelt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Megatron73
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herzinfarkt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?