29.01.01 19:32 Uhr
 384
 

Jugendliche beginnen immer früher mit Alkohol und Nikotin

Mit 14 Jahren beginnt im Durchschnitt bei Jugendlichen die Raucherkarriere, viele sind aber noch wesentlich jünger. Besonders in den neuen Bundesländern rauchen immer mehr Jugendliche immer früher.

Für Mediziner steht zweifelsfrei fest, dass das Suchtrisiko parallel zum sinkenden Anfangsalter steigt. Das trifft auch auf die Risiken des Alkoholkonsums zu.

Eine Forderung der Teilnehmer eines Suchtkongresses in München ist daher, durch Aufklärung in der Schule oder durch Werbeverbote den Einstieg in die legalen Drogen zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend, Alkohol, Jugendliche, Nikotin
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?