29.01.01 18:48 Uhr
 9
 

Peppi geht wieder für die Haie in der DEL zwischen die Torpfosten

Ex Nationaltorwart Peppi Heiss wird in dem kommenden Spiel gegen die Eisbären wieder zwischen den Pfosten stehen.

Cheftrainer Lance Nethery traff diese Entscheidung bereits vor den letzten Spielen gegen die Revierlöwen.

Weiterhin muß er auf die Spieler Mario Doyon und Stürmer Dieter Kalt verzichten. Beide sind nach Ihrer Verletzung derzeit im Aufbautraining. Auch Jason Young ist nach seiner Tumoroperation noch nicht einsatzfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justi1975
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DEL
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erpressung durch Dimitri Payet war Erfindung von Satiremagazin
Tennis: Novak Djokovic verliert bei Australian Open überraschend gegen 117ten
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"A Dog´s Purpose": Für Film wurde sich wehrender Hund unter Wasser gedrückt
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?