29.01.01 18:48 Uhr
 9
 

Peppi geht wieder für die Haie in der DEL zwischen die Torpfosten

Ex Nationaltorwart Peppi Heiss wird in dem kommenden Spiel gegen die Eisbären wieder zwischen den Pfosten stehen.

Cheftrainer Lance Nethery traff diese Entscheidung bereits vor den letzten Spielen gegen die Revierlöwen.

Weiterhin muß er auf die Spieler Mario Doyon und Stürmer Dieter Kalt verzichten. Beide sind nach Ihrer Verletzung derzeit im Aufbautraining. Auch Jason Young ist nach seiner Tumoroperation noch nicht einsatzfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justi1975
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DEL
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?