29.01.01 18:29 Uhr
 0
 

Modehaus geht verspätet an die Börse

Esprit Europe hat im vergangenen Jahr den Börsengang verschoben und will nun aber das Listing einleiten.

Bereits im vergangenen Jahr konnte der Modekonzern seinen Umsatz um 30 % steigern.

Im Mai wird das erste Modehaus im Zentrum Londons eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse
Quelle: www.more-ipo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?