30.01.01 12:36 Uhr
 38
 

Die Ursache ist gefunden

Es gibt Leute die glauben das die "Estonia" gesprengt worden ist. Die Spezialisten kamen zu einem verblüffenden Ergebnis. 9 Stangen Donarit-Sprengstoff von je 200 Gramm wurden in dem Schiff gefunden.

Die Tragödie war am 28. September 1996. Die Fähre war auf dem Weg von Estland nach Schweden. Dabei kamen 852 Personen ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: *Krass*
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ursache
Quelle: www.spiegel-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen