29.01.01 17:36 Uhr
 75
 

Kamelkämpfe sollen neue Touristenatraktion in der Türkei werden

Seit über hundert Jahren gibt es im Westen der Türkei schon Kamelkämpfe. Dabei kämpfen zwei männliche Kamele gegeneinander. Diese Kämpfe gibt es nur im Winter, während der Paarungszeit der Kamele.

Das ist auch die Zeit, in der die Bauern wenig zu tun haben. Der Sieger des Kampfes steht fest, wenn ein Kamel aus der Arena läuft. Bei diesen Kämpfen gibt es teilweise über 10.000 Zuschauer.

Der Sieg des Kamels bringt nicht nur seinem Besitzer, sondern dem ganzen Dorf Prestige.
Jetzt will die Region mit diesem Spektakel Touristen dazu bringen, auch im Winter die Westtürkei zu besuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eoc
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Türke, Tourist, Kamel
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Musliminnen lehnen männliche Bademeister in Damenbad ab
US-Flüge: Laptops bleiben erlaubt, Sicherheitsmaßnahmen werden extrem verschärft
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"
Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?