29.01.01 17:28 Uhr
 32
 

Das große Filmabkommen: Wir werden Hollywood schon das Fürchten lehren

Deutschland und Australien haben ein Filmabkommen geschlossen! In ihm wurden folgende Punkte festgelegt:

Wenn ein Australier in Deutschland einen Film produziert (und umgekehrt), so werden dem Produzent alle Vergünstigungen zugesichert.

Außerdem sollen deutsch-australische Filmproduktion nicht durch nötige bürokratische Schritte verhindert oder verzögert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?