29.01.01 16:22 Uhr
 14
 

Witzig-Ironische Ausstellung wird eröffnet

Ab 16. Februar bis 29. April wird im Museum von Klosterneuburg die Ausstellung "Fallobst" zu sehen sein. Sie steht unter dem Motto "Witz und Ironie in der Kunst".

Es werden unter anderem Exponate von Spoerri ("Vagina Dentata"), Attersee mit dem Bild "Hundebüstenhalter" oder Ringel mit seinen Schreckensfiguren zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Empörung über Künstler-Performance mit frisch geschlachtetem Bullen
Geschichtsautoren: Jesus hat vielleicht nie existiert
USA: Bibliothekare setzen nach dem Amtsantritt Donald Trumps neue Prioritäten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tausende Taliban-Kämpfer kamen unter Flüchtlingen nach Deutschland
United Airlines: Streit zwischen Passagier und Personal eskaliert
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?