29.01.01 15:39 Uhr
 21
 

AMD kauft Aktien für 300 Mio. $ zurück

Der Chiphersteller Advanced Micro Devices Inc. meldete am Montag, daß sein Management dem Rückkauf von Aktien über 300 Mio. Dollar zugestimmt hat, wobei der Zeitraum des Rückkaufs jedoch noch nicht festgelegt ist.

Das Management von AMD ist der Ansicht, daß die Aktie unterbewertet ist, die am Freitag bei 21,375 Dollar schloß. Sie schwankte in 52 Wochen zwischen 13,56 Dollar und 48,50 Dollar.

Anfang des Monats hatte AMD höhere Gewinne für das vierte Quartal gemeldet, aber auch vor Umsatzrückgängen im ersten Quartal wegen einer schwachen PC-Nachfrage gewarnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, 300, AMD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?