29.01.01 15:13 Uhr
 96
 

T-Mobil macht die Preiserhöhung rückgängig!

Nach reiflicher Überlegung hat sich T-Mobil entschlossen, die Preiserhöhung in dem Tarif T-D1 in die E-Netze zur Nebenzeit auf Eis zu legen.

Unklar ist jedoch, was nun mit den Sonderkündigungen passiert, sowie ob die Preise nun für Neukunden trotzdem weiter auf 49PF/min bleiben. (Geht aus der Meldung nicht hervor).

Dies Bestätigte eine T-Mobil Sprecherin, nachdem es per Radio, Fernsehen und Internet zu massiven Protesten kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jann-Lee
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Mobil, Preiserhöhung
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serie von Niederlagen geht für die Niederlande weiter
Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018
Blitzer geteert und gefedert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?