29.01.01 15:12 Uhr
 26
 

Funkchaos bei der WM am Arlberg blockierte sogar Autos

Im Zentrum von St. Anton am Arlberg zeigte sich eine unerwartete Auswirkung der Funküberlastung.

Wegfahrsperren und Fernbedienungen von Autos ließen sich nicht mehr betätigen. Die Lenker mußten daher immer wieder den Touring-club zu Hilfe rufen.

Außerdem lockt die WM offenbar viele Diebe an. Alleine an einem Tag wurden technische Geräte im Wert von 112.000 S gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?