29.01.01 15:05 Uhr
 27
 

Microsoft: gerade geknackt worden, redet über "wirksamen Hackerschutz"

Am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz), redete Craig Mundie, Vizepräsident von Microsoft, über einen "wirksamen Hackerschutz". Mundie meinte, dass es solch einen Schutz erst in 5 - 10 Jahren geben soll.

Mundie befand den Schutz von Firmen und privat Personen im Moment für nicht ausreichend. Mundie sucht den Grund dafür, in der Struktur des Internet´s noch in der Enstehungszeit.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, nackt, Hacker
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?