29.01.01 15:05 Uhr
 27
 

Microsoft: gerade geknackt worden, redet über "wirksamen Hackerschutz"

Am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz), redete Craig Mundie, Vizepräsident von Microsoft, über einen "wirksamen Hackerschutz". Mundie meinte, dass es solch einen Schutz erst in 5 - 10 Jahren geben soll.

Mundie befand den Schutz von Firmen und privat Personen im Moment für nicht ausreichend. Mundie sucht den Grund dafür, in der Struktur des Internet´s noch in der Enstehungszeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, nackt, Hacker
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?