29.01.01 14:43 Uhr
 1
 

arxes kooperiert mit Peregrine Systems

Die arxes Information Design AG hat mit Peregrine Systems eine Partnerschaft geschlossen, bei der arxes als IT-Dienstleister die Peregrine Software für die Verwaltung von Anlagegütern in das eigene Produktportfolio übernehmen und in seine Business-Lösungen integrieren wird.

Mit den Peregrine Produkten, die die effiziente Verwaltung aller Anlagegüter eines Unternehmens ermöglichen, verstärkt arxes seine Kompetenz, durchgängige Lösungen von der Analyse bis zum Betrieb der IT-Struktur anzubieten. Wichtiges Ziel ist die Senkung der Total Cost of Ownership, was hier zu Systemautomation führt, denn durchgängige Prozessketten reduzieren die Betriebskosten deutlich.

Für einen reibungslosen IT-Betrieb stellt arxes vom Störungsmanagement über Service Monitoring bis zum Asset Management der Infrastruktur die gesamte Servicesteuerung zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?