29.01.01 13:22 Uhr
 6.797
 

RTL II: Erbärmliche Quoten für neue Reality-Show

Nachdem bei SAT.1 die neue Reality-Show "Girlscamp" mit niedrigen Einschaltquoten enttäuschte, muss nun auch RTL II schlechte Quoten für die neue Reality-Show "to club" hinnehmen.

Die erste Folge der neuen Show erzielte am Sonntag nämlich nur einen Marktanteil von vier Prozent. Also schauten ungefähr 800.000 Zuschauer den Einzug der Kandidaten.

RTL II ist jedoch optimistisch, da bei den jüngeren Zuschauern der Marktanteil bei 12,5 Prozent lag. Vor "to club" wurde die erste Tageszusammenfassung der neuen "Big Brother"-Staffel gesendet und überzeugte mit 2,57 Millionen Zuschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, RTL, Quote, Reality, Reality-Show
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?