29.01.01 13:21 Uhr
 741
 

Studenten entdeckten größten Höhlendom der USA

Höhlenforscher kennen die unter Naturschutz stehende Mammut-Höhle in Wayne County im US-Bundesstaat Kentucky. Mehr durch Zufall entdeckten die jungen Forscher jetzt eine benachbarte, bisher unbekannte Grotte.

Der Höhlendom ist 30 m hoch, erstreckt sich über eine Fläche von 10.000 qm und damit weitaus größer als der bisher bekannte, größte Höhle der USA.

Das wichtigste nach der Kartographierung der Höhle ist jetzt deren Schutz vor eifrigen Hobby-Höhlenforschern und Sensationshungrigen. Der Standort wird deshalb noch geheimgehalten.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Student, Höhle
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?