29.01.01 13:03 Uhr
 2
 

Badoerunfall - Ferrari holt keinen neuen Testfahrer

Nach dem schweren Unfall von Luca Badoer hat sich Ferrari entschieden keinen neuen Testfahrer einzustellen.

Es wird nicht geplant, wie es 1999 bereits nach dem schweren Unfall von Michael Schumacher der Fall war, einen Salo oder Alonsom als Ersatzfahrer einzustellen

Anfragen bei Toyota habe es bisher auch noch nicht gegeben. Luca´s Verletzungen so gaben die Ärzte bekannt seien weniger dramatisch. Er wird 2 Wochen Pausieren. In des trainieren Barrichello und Schumacher weiter.


ANZEIGE  
WebReporter: Justi1975
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?