29.01.01 12:20 Uhr
 315
 

Endlich Kinderpornolinks gelöscht

Um 8 Uhr kalifornischer Zeit sollen die Links gelöscht sein durch Techniker der US Suchmaschine

Durch die Zeitverschiebung wird das Ergebnis noch einige Stunden hier in Deutschland zu sehen sein

Die angegebene Seite führt zu einem deutschen Wohnwagenhändler, der eindeutige Werbeworte in den Meta-Tags untergebracht hatte, um die Suche zu beeinflussen


WebReporter: Viper1982
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kinderporno
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?