29.01.01 12:08 Uhr
 22
 

Chinese erschreckt seine Schwiegermutter - sie muss ins Krankenhaus

Ein verkleideter Chinese (24 Jahre alt) hat seine Schwiegermutter dermaßen erschreckt, dass der Krankenwagen kommen musste, um sie einzuliefern.

Er hatte sich wegen des chinesischen Neujahrsfest verkleidet, und kam zur Tür, um zu klingeln. Die Schwiegermutter öffnete, und erschrak so stark, dass sie einen Herzanfall hatte.

Der Chinese hatte sich als "gelbhaariger Teufel" verkleidet, und die Schwiedermutter ihn nicht erkannt.


WebReporter: till83
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Chinese, Schwiegermutter
Quelle: www3.buch-per-sms.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?