29.01.01 11:11 Uhr
 440
 

Bald Kartentelefon in jedem Wohnzimmer?

Schon bald soll, wenn es nach den Banken geht, in jedem deutschen Wohnzimmer ein Telefon mit integrierten Lesegerät für Kredit und EC-Karten geben.

Zur Zeit arbeiten mehrere Banken mit dem Elektronikkonzern Samsung und dem IA-Dienstanbieter Xcelerate zusammen. Diese Internet-Telefone soll zunächst zu einem subventionierten Preis geben, ähnlich wie bei den Handys.

Über dieses spezielle Telefon, sollen dann, genauso wie über das Internet Waren geordert werden oder sonstiges, wobei dann das Bezahlen über den integrierten Kartenlesen von Statten geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Karte, Wohnzimmer
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?