29.01.01 10:46 Uhr
 18
 

MIR Absturz wird jetzt vorbereitet

Das erfolgreiche Andocken eines unbemannten Versorgungsraumschiffs wird von Russland als Anfang vom Ende der MIR bezeichnet.

Die 15 Jahre alte MIR soll Anfang März kontrolliert zum Absturz gebracht werden.

Der größte Teil der MIR wird voraussichtlich in der Atmosphäre verglühen.


ANZEIGE  
WebReporter: Viper1982
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Absturz
Quelle: news.lycos.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?