29.01.01 10:15 Uhr
 526
 

Bridgestone jetzt schon 3 Sekunden schneller!

In der Formel 1 gibt es wieder einen Reifenkrieg durch die Konkurrenz zwischen Bridgestone und Michelin. In den letzten Jahren hat Bridgestone nicht soviel für die Reifenentwicklung getan.

Am Schluß des letzten Jahres hat man deutlich weichere Reifen zu den Rennen gebracht um für die neue Saison einen Vorsprung zu haben.

Der Technische Direktor von Bridgestone verrät, das man mit den neuen Reifen schon 3 Sekunden schneller als die Reifen des Vorjahres. Wir haben sehr viel Respekt vor der Konkurrenz, deshalb haben wir die Reifen stark verbessert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bridgestone
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?