29.01.01 09:50 Uhr
 75
 

Die Brust ist für Babys immer noch das Beste

Der Streit "Brust oder Flasche" für Säuglinge ist schon sehr alt. Kanadische Mediziner beobachteten jetzt 16.000 Babys, um das Für und Wider endlich wissenschaftlich belegen zu können.

Einige der gesicherten Erkenntnisse sind, daß gestillte Babys weniger Infektionen des Magen-Darm-Trakts oder Allergien aufweisen. Mit der Flasche aufgezogene Säuglinge haben demnach 40 Prozent mehr Anfälligkeiten für Hauterkrankungen.

Vor allem in den westlichen, modernen Industriestaaten soll das Stillen des Babys wieder verstärkt empfohlen und auch angewendet werden, so der Verfasser der Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?