29.01.01 08:57 Uhr
 0
 

Ford investiert in Großbritannien

Ford wird 240 Mio. Pfund (350 Mio. US-Dollar) in seine Produktionsstätte für Motoren in Bridgend in Wales investieren, berichtet die englische Zeitung Sunday Business.

Durch die Erweiterung des Werkes sollen 450 neue Arbeitsplätze entstehen. Ford wird in Wales die V6 Benzinmotoren für die neuen Jaguarmodelle bauen.

Das Blatt geht davon aus, dass Ford diesen Schritt in der nächsten Woche offiziell ankündigen wird. Diesem Vorhaben gingen monatelange Gespräche mit US-Unionen voraus, bevor die Produktion von Cleveland nach Wales verlegt werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Ford
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?