29.01.01 08:57 Uhr
 7
 

Akamai bekommt Auftrag von Microsoft

Nachdem die Webseiten von Microsoft in der vergangenen Woche zweimal durch Hacker-Attacken lahmgelegt wurden, hat das Unternehmen die Internetfirma Akamai beauftragt, die Internetpräsenz ausfallsicher zu machen. Akamai wird jetzt vier Backup Archive für die Microsoft-Seiten erstellen. Diese können dann bei Bedarf zugeschaltet werden und garantieren so den nahezu ausfallsicheren Betrieb.

Finanzielle Details des Vertrages wurden nicht bekannt. Akamai schlossen am Freitag bei 29,75 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!