29.01.01 05:44 Uhr
 14
 

"Moorhühner" ohne Finanzsorgen

Anders ergeht es da den Tieren im Tierpark in Lindenthal...
Aufgrund finanzieller Sorgen entspricht der Tierpark lange schon nicht mehr den geforderten Standards. Ein Förderverein mußte gegründet werden um noch zu retten, was zu retten ist.

Längst sind selbst einheimische Tierarten nicht mehr in den Gehegen zu bewundern. Diejenigen Gattungen, die noch da sind, fühlen sich nicht wohl, da Ihr Zuhause verkommt.

Eine Bürgerinitiative versucht nun Abhilfe zu schaffen.


ANZEIGE  
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Finanz
Quelle: www.koelnermorgen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?