29.01.01 00:52 Uhr
 29
 

Grünes Licht für den Umbau des Hockenheimrings

Wie bereits berichtet hat sich Formel-1-Boss Bernie Ecclestone für eine Vertragsverlängerung mit dem Hockenheimring ausgesprochen.

Es gab allerdings zwei Bedingungen seinerseits. Die Strecke muss verkürzt werden und es muss mehr Platz für Zuschauer geschaffen werden.

40 Prozent der Einwohner von Hockenheim haben nun dem Bauvorhaben am Ring zugestimmt. Damit steht einer Vertragsunterzeichnung mit Ecclestone nichts mehr im Wege.


ANZEIGE  
WebReporter: HouseMouse
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?