28.01.01 21:52 Uhr
 13
 

Im Jumbo das Internet erkunden

Die Fluggesellschaft SAS will ab Herbst in einem umgebauten Flugzeug das Surfen im www anbieten.

Passagiere können dann mittels eines Notebooks und eines installierten WirelessLAN ihre Mailbox abfragen oder im Internet surfen. Zu einer Störung des Flugverkehrs soll es nach Informationen der Techniker nicht kommen.

Wermutstropfen ist aber die am Anfang geringe Übertragungsgeschwindigkeit von 2,4 Kilobit pro Sekunde. Diese soll aber bis Ende des Jahres auf 64 Kilobit ausgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Jumbo
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab
Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Deutsche fordern in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Eine Kleine bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?