28.01.01 20:48 Uhr
 29
 

Das Neueste von der Süßwarenmesse - Cannabis-Bonbons und Cola-Kekse

Am Sonntag machte die Süßwarenmesse in Köln ihre Tore auf. Aber einige Neuigkeiten strapazieren die Geschmacksnerven und sind eher gewöhnungsbedürftig. Brause mit Artischocken-Geschmack, Cola-Kekse und Rotwein-Bonbons werden nicht jeden begeistern.

Es gibt jetzt sogar Lutscher, die nach Cannabis schmecken. Was davon auf dem Markt bleibt, wird der Verbraucher über den Umsatz selber bestimmen, Ladenhüter fliegen raus.

Allgemeiner Trend ist, Süßigkeiten mit Spielzeug kombiniert zu verkaufen.

Die Gesundheit spielt natürlich eine wichtige Rolle. Das "Glückliche-Zähne"-Siegel kennzeichnet Produkte, die die Zähne nicht schädigen. Auch Bio-Schokolade und Knusper-Gemüse wie Sellerie sind im Trend.

Für die Kau-Faulen gibt es sogar ein Spray.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cannabis, Cola, Bonbon
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?