28.01.01 20:29 Uhr
 8
 

Flucht nach Beben

Es sind nach Angaben der Behörden jetzt schon 30 000 Tote und es werden von Stunde zu Stunde mehr Tote. Alleine heute wurden 6 000 Leichen aus den Trümmern geborgen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Es wurden 8 Leute lebend aus den Trümmern geborgen. Darunter ein 18 Monate altes Kind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: *Krass*
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Beben
Quelle: www.spiegel-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?