28.01.01 20:29 Uhr
 8
 

Flucht nach Beben

Es sind nach Angaben der Behörden jetzt schon 30 000 Tote und es werden von Stunde zu Stunde mehr Tote. Alleine heute wurden 6 000 Leichen aus den Trümmern geborgen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Es wurden 8 Leute lebend aus den Trümmern geborgen. Darunter ein 18 Monate altes Kind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: *Krass*
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Beben
Quelle: www.spiegel-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro
Gina-Lisa Lohfink deutet an, ihr Freund Emir Kücükakgül habe sie geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?