28.01.01 20:03 Uhr
 322
 

Mobilfunk bald für 6 Pfennige pro Minute

Debitel will in nächster Zeit seine Gebühren im Direkt-Regio Tarif auf 6 Pf pro Minute senken.

Der Tarif soll für Anrufe ins Festnetz gelten (am Wochenende) sowie für die sogenannten Ortsgespräche. Die restlichen Minutenpreise liegen auf üblichen E-Plus Niveau.

Die netzinternen SMS kosten bei Debitel allerdings 8 Pf mehr. Die Grundgebühr liegt bei 19,95. Abgerechnet wird im 60/1 Sekunden-Takt, oder für 24,95 DEM im 10 Sekundentakt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Minute, Mobilfunk
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?