28.01.01 19:05 Uhr
 9
 

Globale Rezession noch zu vermeiden?

Im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos wurde die Fed mit Nachdruck aufgefordert, die Zinsen massiv zu senken, um die Weltwirtschaft wieder anzukurbeln. Ein rascher Aufschwung in Japan wird trotz der bei Null liegenden Zinsen nicht erwartet.

IWF erwartet eine Abschwächung des Wachstums der Weltwirtschaft. Konzernchefs sowie die Finanz- und Wirtschaftsexperten hoffen, daß mit weiteren Zinssenkungen und den geplanten Steuersenkungen der US-Wirtschaft auf die Sprünge geholfen werden kann.

Zinssenkungen in Europa sind laut EZB nicht zu erwarten. Zur Verhinderung eines weiteren Anstiegs des Rohölpreises plädieren die Tagungsteilnehmer für eine Förderung der OPEC-Länder. Die OPEC möchte den Ölpreis bei 25 $ stabil halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rezession, Global
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?