28.01.01 18:55 Uhr
 162
 

Einbauen, ausbauen, reparieren - So machen sie in ihrem PC nix kaputt

Viele Leute wundern sich, warum auf einmal einzelne Teile nicht mehr gehen, nachdem sie den Rechner geöffnet haben. Der Grund kann ganz einfach sein ! Sie sind nur einmal über den Teppich gelaufen, und schon haben sie sich elektrostatisch aufgeladen.

Jetzt müssen sie nur noch ein empfindliches Teil in ihrem Rechner berühren und es kann kaputt sein. Dem können sie vorbeugen: Fragen sie in ihrem Computerladen einfach mal nach Antistatikarmbänder. So können sie dieses Problem preisgünstig beseitigen.

Damit können sie verhindern, dass es überall funkt und knistert. Sie müssen nur ein Teil dieses Armbandes mit einem metallischen Gegenstand befestigen, der mit Masse verbunden ist, also zum Beispiel der Heizung und dieses Risiko ist beseitigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?