28.01.01 18:45 Uhr
 13
 

GM arbeitet an neuem Kondensator für Elektro Autos!

GM arbeitet gemeinsam mit der Firma Maxwell an einem "Superkondensator" für E-Autos.
Die Zelle soll 100.000 mal wiederaufgeladen werden können.
Diese Kondensatoren werden als "Hilfe" für die Batterie bei E-Autos verwendet.

Die Kondensatoren übernehmen im Auto die "Spitzenbelastunge" und helfen somit der Batterie.
Das Ziel ist es, die Batterien kleiner zu machen, indem man kräftigere Kondensatoren herstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektro, GM
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?