28.01.01 14:59 Uhr
 120
 

Bald kommen die Computer-Chips aus Tinte: Jeder kann sie sich erstellen

Kein Hirngespenst, sondern in naher Zukunft Realität: Ein amerikanischer Professor weiß schon ganz genau, wie bald jeder Mensch für ein paar Dollar einen Computer-Chip bekommt. Es ist kinderleicht:

Über das Internet lädt man sich Baupläne der Chips runter. Dann druckt man sie mittels Spezialtinte und -Folie aus und voilà - fertig ist der Computer-Chip Marke Eigenbau! Folglich besteht er aus Tinte!

Die entsprechende Technik wäre kein Problem, denn der besagte Professor, Joseph Jacobson, will bereits in wenigen Monaten einen derartigen Chip der Weltöffentlichkeit präsentieren!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Chips, Tinte
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?