28.01.01 13:00 Uhr
 2.606
 

Kampf der Realityshows: RTL besiegt SAT.1

Die großen Privatsender RTL und SAT.1 schickten in den letzten Tagen ihre neuen Realityshows ins Rennen in der Hoffnung den Konkurrent in der Zuschauergunst schlagen zu können.

Jetzt nachdem beide Shows gestartet sind, steht fest, dass RTL der Sieger der Realityshows ist, denn "Big Brother" erzielte deutlich höhere Einschaltquoten als das "Girlscamp".

Der Kampf geht jedoch noch weiter. So startet am Montag bei RTL die neue Realityshow "House of Love". Mit härteren Regeln bei "Big Brother" sollen die Quoten auch weiterhin gut bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, RTL, Reality
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Saarland: AfD blamiert sich mit "Mutlikulti"-Plakat
Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?