28.01.01 12:52 Uhr
 3
 

In der Boxbundesliga rückt Schwedt auf Rang 2

Staffel des UBV Schwedt bezwang den Box-Bundesliga Aufsteiger BC Eichstätt mit 16:10.

Die 1300 Zuschauern wurden in der Halle gezählt und sie sahen den deutsche Meister im Federgewicht Thomas Papp (Schwedt) in einer Neuauflage des Meisterschaftsfinals. Er erziehlte einen 12:11-Punktsieg über Jürgen Demin.

Eichstätt bleibt Schlusslicht des Klassements


WebReporter: Justi1975
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rang
Quelle: www.sportnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?