28.01.01 10:49 Uhr
 563
 

Film über Skinheads erhält Auszeichnung bei Sundance-Festival

Das amerikanische Sundance-Filmfestival kürte in Utah den Film "The Believer" (deutsch: Der Überzeugte) mit dem Grand-Jury-Preis zum besten Film aller 1700 Produktionen, die während des Festivals vorgestellt werden.

Dieser Film von Henry Bean stellt eine Verbindung zwischen Juden und Neonazis dar. Hauptdarsteller ist Ryan Gosling, der einen Juden spielt, welcher seine Herkunft verleumdet und einer Skinhead-Bande beitritt.

Es wurden jedoch noch weitere Auszeichnungen vergeben. So erhielt "Southern Comfort" den Preis für den besten Dokumentarfilm und "Hedwig an the Angry Inch" erhielt den begehrten Zuschauerpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Festival, Auszeichnung
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?