28.01.01 09:58 Uhr
 10
 

Polizei stieß erneut auf illegale Einwanderer aus Osteuropa

Während einer Routinekontrolle in Cornwall-Westengland ist die britische Polizei auf 22 illegale Zuwanderer aus Osteuropa gestoßen.

Die Zuwanderer versteckten sich in einem LKW, der Fahrer des LKW hatte gerade einem anderen LKW bei einer Panne geholfen als die Polizei dazu kam.

Wie aus Polizeikreisen zu hören war, sollen die Einwanderer vermutlich illegal in der britischen Blumenindustrie arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: egrupe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, legal, illegal, Einwanderer, Osteuropa
Quelle: www.weltonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen
Christliche Sprecherin der AfD verlässt Partei wegen deren "Radikalisierung"
Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?