28.01.01 09:28 Uhr
 4
 

Friedensverhandlungen "ins Wasser" gefallen

Leider ist es nun zu keinem Friedensvertrag zwischen den Israeliten und den Palästinensern gekommen.

Aus den Kreisen berichtet man uns, es soll in nächster Zeit auch keine richtige Erklärung von Israel und Palästina vorliegen.

Zuvor hieß es noch, beide Seiten wären dem Friedensvertrag näher gekommen.


WebReporter: fabian_ludwig
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wasser, Frieden, Friede
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?