28.01.01 09:17 Uhr
 74
 

Spitzen-Mediziner geht in Ruhestand

Mit einer Abschiedsrede und einem Resumé über die Entwicklung der Kieferchirurgie hat sich Prof. Luhr - Leiter der Kieferchirurgie am Göttinger Universitätsklinikum - in den Ruhestand verabschiedet.

Prof. Luhr war u.a. massiv an der Entwicklung moderner Heilungsmethoden in der Kieferchirurgie beteiligt.


WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medizin, Spitze, Ruhestand
Quelle: www.goettinger-tageblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?