28.01.01 08:40 Uhr
 1.115
 

Klitschko machte kurzen Prozess mit Norris. Aber was war der Grund?

Schneller als es viele Experten erwartet hatten, erledigte Vitali Klitschko seinen US-Gegener Orlin Norris.
Aber wie kam es zu diesem schnellen K.O. ?

Die Leute in der Sporthalle in München waren außer sich vor Wut über die Leistung von Norris, der nach nicht einmal 2 Minuten zu Boden ging. Und das auch nicht durch schwere Treffer. Auch Experten wie Axel Schulz hatten kein Verständnis.

Orlin Norris versuchte sich hinter den Gerüchten zu verstecken, die vor Kampfbeginn kursierten. Es hieß, er wäre gesundheitlich angeschlagen, aber die Ärzte konnten weder vor noch nach dem Kampf etwas feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Prozess, Grund
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea?
Fußball: DFB-Sportdirektor Hansi Flick löst auf eigenen Wunsch Vertrag auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?