28.01.01 08:33 Uhr
 14
 

Kind im Erdbeben zur Welt gebracht- Jetzt heißt es "Erdbeben"

Wie die indische Zeitung "Asian Age" berichtet, wurde in Ahmedabad (Indien) ein Baby nach dem schrecklichen Erbeben (Bhukamp) benannt! Es kam gerade dann zur Welt, als das Edbeben voll im Gange war (8.46Uhr).

Das Kind musste per Kaiserschnitt zur Welt gebracht werden!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Welt, Erdbeben
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel geborgen
Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln