28.01.01 08:02 Uhr
 11
 

Trittin rechtfertigt Parteiratsbeschluß und Atomtransporte

Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) setzte sich für den Parteiratsbeschluß seiner Partei zu Atomtransporten ein. Trittin sagte der FAZ, daß er das "klare Signal" begrüße. Der Beschluß hatte den Grünen viel Kritik aus den eigenen Reihen gebracht

Bei der Rückführung von Atommüll von Frankreich nach Deutschland möchte Trittin auch keine Demonstrationen, da die Rücknahme des Mülls die Pflicht Deutschlands sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laughing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Tritt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?