28.01.01 07:24 Uhr
 36
 

Krankenschwester läßt Matisse-Werke versteigern

Eine französische Krankenschwester, die in ihrer Jugend für eine Reihe von Zeichnungen dem Künstler Henri Matisse Modell gestanden hatte, ist nun dabei, ein Vermögen durch den Verkauf der Bilder zu erwerben.

Die sieben in den 50er Jahren entstandenen Bleistiftzeichnungen sollen im nächsten Monat bei Christie´s in London zum Verkauf angeboten werden. Gerechnet wird mit einem Verkaufserlös von etwa 210.000 englischen Pfund.

Mit dem Geld will die heute 69- Jährige eine Stiftung für französische Künstler begründen.


WebReporter: nancy81
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Krank, Versteigerung, Krankenschwester
Quelle: uk.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?