28.01.01 06:20 Uhr
 34
 

"Dark Sky" sagt zuviel Licht den Kampf an

Wissen Sie was Skybeamer sind? Das sind die grellen Lichter die Diskotheken usw. gegen den Himmel schicken, um auf sich aufmerksam zu machen.

Nun gibt es einen Verein, darunter sehr viele Hoppyastronomen, die sich unter dem Namen "Dark Sky" zusammen geschlossen haben. Diese wollen den Skybeamern den Kampf ansagen. Nach ihren Worten machen diese Flakscheinwerfer jedes Himmelsfoto zunichte.

Aber auch Umweltschützer setzen sich gegen ein Verbot solcher Skybeamer ein, da sie sehr viele Fluginsekten und Nachtfalter töten. Außerdem sollen diese Lichteffekte auch für Ufo-Meldungen verantwortlich sein. Mehr dazu in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Licht, Sky
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?