28.01.01 06:20 Uhr
 34
 

"Dark Sky" sagt zuviel Licht den Kampf an

Wissen Sie was Skybeamer sind? Das sind die grellen Lichter die Diskotheken usw. gegen den Himmel schicken, um auf sich aufmerksam zu machen.

Nun gibt es einen Verein, darunter sehr viele Hoppyastronomen, die sich unter dem Namen "Dark Sky" zusammen geschlossen haben. Diese wollen den Skybeamern den Kampf ansagen. Nach ihren Worten machen diese Flakscheinwerfer jedes Himmelsfoto zunichte.

Aber auch Umweltschützer setzen sich gegen ein Verbot solcher Skybeamer ein, da sie sehr viele Fluginsekten und Nachtfalter töten. Außerdem sollen diese Lichteffekte auch für Ufo-Meldungen verantwortlich sein. Mehr dazu in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Licht, Sky
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?