28.01.01 00:51 Uhr
 26
 

Vom Strassenhändler zur Nr. 1 im Medien-Geschäft!

Die Rede ist von Steve Case, Konzernchef des größten Medien-Konzerns der Welt, "AOL Time Warner". In der Jugend verkaufte er Limo an Schüler, später schweizer (ob die echt waren?) Uhren und dann erfand er noch für Pizza Hut die "Pizza Hawaii".

Dann schlug er sich AOL für 220 Mrd. DM unter den Nagel, und erwirtschaftete bisher einen Firmenwert von etwa 248 Mrd. DM! Trotz seines Erfolges soll er aber auf dem Teppich geblieben sein, er geht z.B. immer noch im der firmeneigenen Kantine essen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geschäft, Medium
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?