27.01.01 21:16 Uhr
 2
 

Krankenhaus entläßt Pinochet

Das Militärkrankenhaus in Santiago hat den früheren chilenischen Dikatator Pinochet entlassen.
Er war gestern wegen Durchblutung im Gehirn ins Krankenhaus gebracht. Pinochet muss am Montag mit einer Anklage rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ckim
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krank, Krankenhaus
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?