27.01.01 19:29 Uhr
 27
 

Auto-HighTech muß nicht teuer sein - das Astra-Cabrio

Was sonst nur erheblich teureren Cabrios wie dem SLK von Mercedes vorbehalten war, gibt es bei Opel demnächst schon für knapp über 40.000 DM - das neue Astra-Cabriolet.

Besitzer dieses bei Bedarf offenen Opels können das Verdeck vollautomatisch aus- und einfahren lassen. Wer den Grundpreis entrichtet, bekommt seinen Sonnen-Astra mit 1,6l-Motor und 100 PS.

Wem es nach etwas mehr verlangt, der muß knapp 50.000 DM für den 147 PS starken Super-Astra hinlegen. Immerhin bekommt er dann Lederausstattung und andere Highlights.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Cabrio, Astra
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?