27.01.01 19:16 Uhr
 294
 

Gottschalk schimpft auf die Medien

Der große Blonde schimpft jetzt sehr auf die Medien, über die Berichterstattung und die Verdrehung seiner Aussagen. Nachdem er nun doch seine Teilnahme an dem Sanges-Wettstreit zurückzog, wird sehr viel über ihn und die Gründe berichtet.

Thomas ist sehr enttäuscht, weil keiner seinen Spaß verstanden hat und Schuld sind die Medien.

Er und auch das ZDF haben zu keiner Zeit auf das Ergebnis Einfluss genommen, so Gottschalk. Aber wie die Berichterstattung geführt werde, sei unter der Gürtellinie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Medium
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?